X Rebirth: Als Gamer in den Weiten des Universums | Techdiary.de | Das Technikportal rund um Smartphones, Tablets und Co

X Rebirth: Als Gamer in den Weiten des Universums

Filed in Games, News by on 10. August 2013 0 Comments

X-rebirth-egosoft-gameSieben lange Jahre Entwicklung hat es gebraucht – eines der “Next big things” der Gaming-Welt. Gestern ist der erste Trailer des Computerspiels “X Rebirth” von Egosoft erschienen. Nun steht auch der Veröffentlichungstermin fest.

Am 15. November kommt das Weltraum-Spiel als PC-Exklusivtitel auf den Markt. Wer nicht so lange warten möchte kann sich das Spektakel schon auf der gamescom
in Köln
ansehen. X Rebirth wird man in Halle 9.1 B11/C10 bei Deep Silver testen dürfen. Wir werden das auf jeden Fall machen und euch darüber berichten.

Wie gefällt uns X Rebirth?

Nach allem, was wir an Beschreibungen, Screenshots und Videos gesehen haben, könne wir nur den Hut ziehen. Das deutsche Entwickler-Team Egosoft hat, mit Hilfe von Publisher Deep Silver, auf jeden Fall einen großartigen Titel angekündigt. Die sieben Jahre Entwicklungszeit scheinen sich gelohnt zu haben. X Rebirth wird ein Open-World Game der Extraklasse.

Wenn das Gameplay-Erlebnis auch nur halb so beeindruckend und spektakulär wie der Trailer wird, ist das Spiel schon eine Sensation. Zu der langen Entwicklung sagt Entwicklungs-Chef Berd Lehahn Folgendes:

Nach sieben Jahren Entwicklungszeit fragen sich die Leute natürlich, warum wir für X Rebirth so lange gebraucht haben. Der Grund dafür ist die schiere Größe unseres Projekts. Unser Universum soll nicht nur groß sein, sondern noch dazu voller Leben und Details sein.

Und hier seht ihr den ersten Trailer zu “X Rebirth”:

Über 

Thilo ist Apple-Fan und Gründer von Techdiary.de. Als technikbegeisterter Blogger ist er immer engagiert, wenn es um Smartphones, Tablets, Gaming und Co. geht. Nebenbei schreibt er auch für andere Online-Magazine.

Tags: , , , , ,

Jetzt kommentieren