Samsung Galaxy S4 – Displayrisse ohne Fremdeinwirkung ? | Techdiary.de | Das Technikportal rund um Smartphones, Tablets und Co

Samsung Galaxy S4 – Displayrisse ohne Fremdeinwirkung ?

Filed in Hardware, Smartphones by on 27. April 2016 0 Comments
Fakten über Herstellergarantie, Gewährleistung und unsachgemäßen Gebrauch  – Aufklärung von refonio.de


S4 Display-500x500Kaum jemand macht sich bei der Anschaffung eines Samsung Handys an das Lesen der seitenlangen Garantiebestimmungen. Diese werden nämlich erst dann interessant, wenn ein Schaden am Gerät vorliegt und eine Samsung Reparatur notwendig ist. Und selbst nach dem Lesen sind einige Tatsachen, Begriffe oder Garantieleistungen für einen Normal-Benutzer schwer verständlich. Im Jahr 2013 haben sich die Berichte von Benutzern des Samsung Galaxy S4 über Displayrisse unnatürlich oft gehäuft. Die Ursachen hierfür waren nicht zu definieren. Den Schilderungen zufolge ist das Gerät weder runter gefallen noch hat sonst eine erhebliche mechanische Einwirkung stattgefunden, welche ursächlich für die Schäden ist. Wie geht man in so einem Fall vor? Ist eine eigenfinanzierte Reparatur des Samsung-Smartphones notwendig? Wie definieren sich die unterschiedlichen Begriffe? Als Reparaturdienstleister mit Tätigkeit in Halle und Leipzig möchten wir von refonio.de ein wenig zur Aufklärung beitragen.


Die Herstellergarantie

Samsung gewährt gewöhnlicherweise für ein Fabrikat der Telekommunikation eine Garantie gegen Material- und Produktionsfehler. Dies gilt für einen bestimmten Zeitraum, meistens 6 bis 12 Monate. Ist eine Samsung Reparatur notwendig und fällt unter die Garantie, wird diese entweder von Samsung selbst ausgeführt oder die Kosten übernommen. Diese Garantie gilt nicht bei unsachgemäßer Nutzung, Unfälle, höhere Gewalt oder Ursachen, die nicht im Einflussbereich von Samsung liegen. Mit anderen Worten: Ein Schaden am Display fällt nicht unter die Garantie, denn dieser hat „als Ursache immer eine fremde oder eigene mechanische Einwirkung, welche über den sachgemäßen Gebrauch hinausgeht“. Sind Risse im Display, die über Nacht auftauchen, also Eigenverschulden? Wie definiert sich unsachgemäßer Gebrauch?


Definitionen

Gebraucht man ein Gerät zu einem anderen Zweck als seinen bestimmungsgemäßen, liegt unsachgemäßer Gebrauch vor. Wer also Bierflaschen mit einer Kante seines Samsung Handys öffnet oder Nägel in eine Wand einschlägt, kann keine Garantieleistung erwarten. Eine Garantie ist die Zusicherung eines Herstellers, dass er für eine bestimmte Zeit nach dem Kauf des Artikels die Kosten für die Reparatur eventueller Mängel übernimmt. Nicht zu verwechseln mit der Gewährleistung. Diese ist die Mängelhaftung des Händlers, der dafür einsteht, dass ein verkaufter Gegenstand frei von Sachmängeln ist. Garantie ist also Herstellersache und Gewährleistung Händlersache. In unterschiedlichen Bereichen der üblichen Medien sind diese Begriffe genauer definiert und anhand leicht verständlicher Beispiele dargestellt.


Die Lösung

Wer sich nicht auf einen teuren Rechtsstreit mit dem Hersteller oder Händler einlassen möchte, dem empfehlen wir den Reparaturservice von refonio.de, wir reparieren z.B. auch Samsung Displays. Besuchen Sie uns und bringen Sie Ihr defektes Samsung Gerät gleich mit. Wir analysieren den Defekt und führen eine eventuelle Samsung Reparatur fair, kostengünstig und vor Ort und Stelle aus. Auch jede andere Samsung Reparatur fällt in unseren Bereich. Ebenso gelten unsere Leistungen für alle anderen Handy oder Tablet Modelle.

Über 

Thilo ist Apple-Fan und Gründer von Techdiary.de. Als technikbegeisterter Blogger ist er immer engagiert, wenn es um Smartphones, Tablets, Gaming und Co. geht. Nebenbei schreibt er auch für andere Online-Magazine.

Tags: ,

Jetzt kommentieren