Pech gehabt: Frau kauft Äpfel statt iPhones | Techdiary.de | Das Technikportal rund um Smartphones, Tablets und Co

Pech gehabt: Frau kauft Äpfel statt iPhones

Filed in Apple, iPhone, News by on 4. August 2013 0 Comments

iphone5(TH) Es ist einer kleiner Lacher, der gerade durch das Internet kursiert, nachdem Gizmodo darüber berichtet hatte. Eine Frau aus Brisbane, Australien war auf der Suche nach einigen iPhones. Deswegen stellte sie ein Gesuch bei Gumtree ein, einer Plattform die sich mit eBay-Kleinanzeigen vergleichen lässt. Kurz darauf meldete sich eine potenzielle Verkäuferin und schlug vor ihr zwei Apple iPhones in einem MacDonald’s zu verkaufen. Die Frau aus Brisbane willigte ein. Apple bekam sie – iPhone weniger.

Die mutmaßliche Verkäuferin tauchte mit zwei eingeschweißten iPhone Verpackungen auf, sodass die Käuferin es gar nicht für nötig hielt hineinzusehen, ob alles in Ordnung war. Schließlich handelte es sich um zwei “neue iPhones”. Als sie dann zu Hause die Packungen öffnete befanden sich nur zwei Äpfel in der Packung. Wenn ich mir meine iPhone 5 Verpackung so ansehe, müssen das aber zwei sehr kleine Äpfel gewesen sein. Da hat sich jemand viel Aufwand gemacht (kleine Äpfel suchen + Einschweißen) und Aufwand muss schließlich entlohnt werden, oder?

Die Betrogene kann sich immerhin freuen, eine lustige Geschichte zu haben, die sie noch ihren Enkeln erzählen wird – vorausgesetzt sie hat Humor. Andererseits hat sie aber 1500 $ für zwei Äpfel bezahlt. Sie wurde einfach durch und durch (Vorsicht, schlechter Wortwitz) ver-Apple-t. In einem wurde sie allerdings nicht betrogen: In den Verpackungen war eingeschweißte “Neuware”, die Äpfel hatten keine Gebrauchsspuren, was den Preis ja schon fast rechtfertigt.

Die Betrügerin hat, wie es scheint, alles richtig gemacht, solange sie der Frau nicht noch einmal begegnet. Wir wollen mal stark hoffen, dass die umfangreiche Berichterstattung auf verschiedenen Portalen nicht zu Trittbrettfahren führt und man demnächst auf eBay-Kleinanzeigen Äpfel im wert von 500 Euro oder mehr angedreht bekommt.

Über 

Thilo ist Apple-Fan und Gründer von Techdiary.de. Als technikbegeisterter Blogger ist er immer engagiert, wenn es um Smartphones, Tablets, Gaming und Co. geht. Nebenbei schreibt er auch für andere Online-Magazine.

Tags: , , , ,

Jetzt kommentieren